Eine kleine Geschichte am Rande.

An unserem ersten Tag sagte man uns, wir sollten doch bitte den Aufzug (jaaaahaaa wir müssen nicht in den 3. Stock laufen) nur mit der zugelassenen Höchstzahl an Personen füllen ( 8 ), damit nicht wieder so ein Mißgeschick wie dem letzten Kurs passiert. Dort dachte man sich nämlich, man müsse einmal austesten wie viele Leute tatsächlich in diesen schnuckeligen Aufzug passen. Darauf hin wurden à la U-Bahn in Japan 16 Menschlein in unseren Fahrstuhl gequetscht .....

Und was passierte?

Er blieb stecken

So und da wir doch auch recht experimentierfreudig sind, dachten wir uns wir gucken mal was bei uns passiert.... erst einer, dann zwei, dann drei... bis schließlich 11 ihren Platz fanden (wie es mit 16 Leuten ging, bleibt uns bis heute ein Rästel). Nachdem der Aufzug dann von selber im 2. Stock angehalten hat, weil wir ein kleeein wenig zu schwer waren (das zweite Stockwerk befand sich bei offenen Türen schon ca. 30cm über dem Ausstieg) wurde das Experiment Aufzug 06/09 leider vorzeitig beendet. ...
16.10.06 16:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de